NACHRICHTENBEITRAG

LOW & BONAR BESTÄTIGT VERKAUF DES NADELGESTANZTEN NON-WOVENS-GESCHÄFTS

1. August 2019

Verkauf des Geschäfts mit Nadelvliesstoffen

Low & Bonar PLC (die "Gruppe"), die internationale Gruppe für Veredelungsmaterialien, hat zugestimmt, ihr Geschäft mit Nadelvliesstoffen ("NPNW") (das den verbleibenden Teil ihres Geschäftsbereichs Tiefbau umfasst) gegen eine Barvergütung zu veräußern von € 17.3m (£ 15.4m) an Nimbus, einen in den Niederlanden ansässigen Private Equity-Fonds.

Die Veräußerung umfasst den Verkauf des gesamten ausgegebenen Grundkapitals beider Unternehmen Low & Bonar NV und Low & Bonar Kft, Unternehmen mit Sitz in Belgien bzw. Ungarn.

Die Transaktion wird voraussichtlich bis 31 August 2019 abgeschlossen sein, sofern eine begrenzte Anzahl von Bedingungen des Verkaufsvertrags erfüllt ist, einschließlich der Genehmigung durch die deutschen Wettbewerbsbehörden. Das Management-Team und die Mitarbeiter von NPNW werden mit dem Geschäft wechseln.

Diese Transaktion wird die Veräußerung des Unternehmensbereichs Tiefbau im Einklang mit der zuvor erklärten Absicht des Verwaltungsrats abschließen. Die Veräußerung von NPNW wird allow der Konzern wird seine Nettoverschuldung weiter reduzieren und in profitablere Teile seines Geschäfts investieren. NPNW verfügt über eine etablierte Marktposition und einen ausgezeichneten Kundenstamm. Der neue Eigentümer ist gut positioniert, um die nächste Entwicklungsstufe zu durchlaufen.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 30 November 2018 erzielte NPNW einen Gewinn von rund 1.3MIO. € (1.2MIO. £) aus dem baulichen Ergebnis des Unternehmensbereichs von 0.1MIO. €. Das Management hatte erwartet, dass NPNW im Berichtsjahr einen Gewinnbeitrag von c € 3.1m an den Konzern zu 30 November 2019 leisten wird. Bei 30 November 2018 belief sich das Vermögen von NPNW auf rund 35.2M € (31.1M £), aus einer Divisionssumme für Bauingenieurwesen von 46.9M € (41.4M £). Die Transaktion wird einen geschätzten nicht zugrunde liegenden Verlust vor Steuern in Höhe von 10.1m GBP für den Konzern generieren. Der Nettoerlös aus der Veräußerung wird zur Reduzierung der Nettofinanzverbindlichkeiten des Konzerns verwendet.

Daniel Dayan, Executive Chairman, kommentierte:

"Wir freuen uns, die Veräußerung des Geschäfts mit Nadelvliesstoffen als Teil unserer Strategie zur Vereinfachung unseres Portfolios, zur Tilgung von Schulden und zur Verbesserung der Fokussierung auf unser Kerngeschäft bekannt zu geben. Wir haben einen guten Käufer gefunden, der sehr gut ist." Wir sind bestrebt, mit den bestehenden Teams in Belgien und Ungarn zusammenzuarbeiten, um dieses Geschäft weiter auszubauen und auszubauen. Die Veräußerung des Geschäftsbereichs Tiefbau hat für das Management in diesem Jahr eine strategische Priorität daran arbeiten, den Shareholder Value zu verbessern. "

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Low & Bonar PLC

+44 (0) 20 7535

Daniel Dayan, Vorstandsvorsitzender

Ian Ashton, Finanzvorstand

Instinctif

+44 (0) 20 7457

Matthew Smallwood

Rosie Driscoll

SENDEN SIE AN Cushioning

Enkair® ist eine Premiummarke von Low & Bonar.

Klicken Sie hier, um zu bleiben Low & Bonar gruppe Webseite.

SENDEN SIE AN Mehler

Mehler®Texnologies ist eine Premiummarke von Low & Bonar.

Klicken Sie hier, um zu bleiben Low & Bonar gruppe Webseite.

SENDEN SIE AN adfil

Adfil® ist eine Premiummarke von Low & Bonar.

Klicken Sie hier, um zu bleiben Low & Bonar gruppe Webseite.