Datenschutzrichtlinie

1. Einleitung

Willkommen bei den Datenrichtlinien und Datenschutzhinweisen („Datenschutzrichtlinie") der Low & Bonar-Unternehmensgruppe. [1]

Die Low & Bonar-Gruppe respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website besuchen (unabhängig davon, von wo aus Sie diese Website besuchen). Darüber hinaus informiert Sie diese Datenschutzrichtlinie über Ihre Datenschutzrechte und darüber, wie das Gesetz Sie schützt.

2. Wichtige Informationen und wer wir sind

2.1. Zweck dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie soll Sie darüber informieren, wie die Low & Bonar-Gruppe Ihre personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Website sammelt und verarbeitet, ebenso wie alle Daten, die Sie über diese Website bereitstellen, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen oder an einem Wettbewerb teilnehmen.

Diese Website ist nicht für Kinder gedacht und wir sammeln nicht wissentlich Daten über Kinder.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit anderen Datenschutzbestimmungen oder Richtlinien zur fairen Verarbeitung von Daten lesen, die wir zu bestimmten Anlässen, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln oder verarbeiten, bereitstellen, sodass Sie wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt die anderen genannten Bestimmungen und Richtlinien und soll sie nicht überschreiben. Bitte lesen Sie auch unsere Website-Nutzungsbedingungen und Cookie-Richtlinien, die diese Datenschutzerklärung ergänzt.

2.2. Verantwortliche

Die Low & Bonar-Gruppe besteht aus verschiedenen juristischen Personen; detaillierte Informationen zu diesen juristischen Personen sind im Anhang dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt. Diese Datenrichtlinie wird im Auftrag der Low & Bonar-Gruppe erstellt. Wenn wir also in dieser Datenschutzrichtlinie von Low & Bonar-Gruppe, Low & Bonar, "Wir", "uns" oder "unser" schreiben, beziehen wir uns auf das betreffende Unternehmen in der Low & Bonar-Gruppe, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist. Low & Bonar PLC ist zuständig und verantwortlich für diese Website.

Wir haben ein Datenschutzbüro eingerichtet, das für die Beaufsichtigung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie zuständig ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, wenden Sie sich bitte an das Datenschutzbüro. Die Einzelheiten hierzu finden Sie in Abschnitt 2.3.

2.3. Kontaktdetails

Die vollständigen Namen der Mitglieder des Low & Bonar-Gruppe und ihre Adressen finden Sie im Anhang.

Die Kontaktdaten der Low & Bonar Limited sind:

Adresse: One Connaught Place, London, W2 2ET, Vereinigtes Königreich

Tel.: +44 207 535 3180

Zusätzlich können Sie das Low & Bonar-Datenschutzbüro für jedes Mitglied der Low & Bonar-Gruppe per E-Mail kontaktieren, über folgende E-Mail-Adresse: Datenschutz@lowandbonar.com.

Im Vereinigten Königreich und in Bezug auf Low & Bonar Limited haben Sie das Recht, jederzeit eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office (ICO), der britischen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, einzureichen.www.ico.org.uk Wir würden uns jedoch sehr freuen, wenn Sie uns die Gelegenheit geben, uns Ihres Anliegens anzunehmen, bevor Sie sich an das ICO wenden. Bitte nehmen Sie zunächst Kontakt mit uns auf.

2.4. Änderungen der Datenschutzrichtlinie und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Dies ist die erste Version dieser Richtlinie, die zuletzt am 22. Mai 2018 aktualisiert wurde. Sobald aktualisierte Versionen dieser Richtlinie veröffentlicht werden, können Sie ältere Versionen der Richtlinie bei uns anfordern.

Das Datenschutzgesetz in der Europäischen Union wurde am.XNUMX Mai geändert. Diese Datenschutzerklärung beschreibt zwar die meisten Ihrer Rechte gemäß den neuen Gesetzen, wir können auf einige Ihrer Anfragen (zum Beispiel eine Anfrage zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten) aber erst ab dem. Mai reagieren, da wir unsere Systeme noch für einige dieser Änderungen anpassen müssen. Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten im Laufe Ihrer Beziehung zu uns verändern.

2.5. Links zu Drittanbietern

Diese Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Das Klicken auf diese Links oder das Aktivieren dieser Verbindungen kann es Drittanbietern erlauben, Daten über Sie zu sammeln oder weiterzugeben. Wir kontrollieren diese Websites von Drittanbietern nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen.

3. Die Daten, die wir über Sie sammeln

Personenbezogene Daten oder personenbezogene Informationen sind Informationen über Einzelpersonen, anhand derer die Person identifiziert werden kann. Dazu gehören keine Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und weiterleiten, die wir wie folgt zusammengefasst haben: Identitätsdaten umfassen Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Kennung, Titel, Geburtsdatum und Geschlecht.

Kontaktdaten umfassen Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.

Finanzdaten beinhalten Bankverbindung und Zahlungskarten.

Transaktionsdaten umfassen Informationen über Zahlungen an Sie und von Ihnen sowie sonstige Details zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie von uns erworben haben.

Technische Daten umfassen die Internetprotokolladresse (IP-Adresse), Login-Daten, Browser-Typ und -Version, Zeitzonen- und Standorteinstellungen, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und -plattform sowie andere technische Daten des Geräts, das Sie nutzen, um auf die Website zuzugreifen.

Profildaten enthalten Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, von Ihnen getätigte Käufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Präferenzen, Feedback und Umfrageantworten.

Nutzungsdaten enthalten Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.

Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen bezüglich des Erhalts von Marketingelementen von uns und Drittanbietern sowie Ihre Präferenzen in der Kommunikation.

Wir sammeln, verwenden und teilen aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für verschiedenste Zwecke. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch selbst nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten nicht Ihre Identität nicht offenbaren, weder direkt noch indirekt. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten zusammenfassen, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, um Sie direkt oder indirekt zu identifizieren, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

Wir erheben von Ihnen keine personenbezogenen Daten aus speziellen Kategorien mit Informationen zu Ihrer Person (dazu gehören Angaben zu Ihrer Rasse oder ethnischen Zugehörigkeit, zu religiösen oder philosophischen Überzeugungen, zum Sexualleben, zur sexuellen Orientierung, zu politischen Ansichten, zur Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen zu Ihrer Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten), und wir erfassen auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wenn Sie keine personenbezogenen Daten angeben

Wenn wir per Gesetz oder im Rahmen eines Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben, personenbezogene Daten erheben müssen und Sie diese Daten auf Aufforderung nicht angeben, können wir möglicherweise den Vertrag nicht erfüllen, den wir mit Ihnen geschlossen haben oder versuchen, einen Vertrag zu schließen (um Sie beispielsweise mit Waren oder Dienstleistungen zu versorgen). In diesem Fall müssen wir möglicherweise einen Vertrag zu einem Produkt oder einer Dienstleistung, den Sie mit uns haben, kündigen. Wir werden Sie jedoch benachrichtigen, wenn dies der Fall ist.

4. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von Ihnen und über Sie zu sammeln, zum Beispiel:

Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identitäts-, Kontakt- und Finanzdaten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder indem Sie mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise kommunizieren. Dies umfasst personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn Sie:

sich nach unseren Produkten oder Dienstleistungen erkundigen oder eine Bestellung aufgeben,

unsere Publikationen abonnieren,

Marketingmaterialien anfordern,

an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder einer Umfrage teilnehmen,

Sie uns Feedback geben.

Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unserer Website interagieren, sammeln wir möglicherweise automatisch technische Daten über Ihr Equipment, Ihre Browsingaktionen und -muster. Wir erfassen diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Wir erhalten möglicherweise auch technische Daten über Sie, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden.

Weitere Details finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien https://www.lowandbonar.com/website-terms-cookies/ .

Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten und aus öffentlichen Quellen erhalten, wie nachstehend aufgeführt:

technische Daten von Analyseanbietern wie Google außerhalb der EU,
Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten von Anbietern von technischen, Zahlungs- und Lieferdiensten,
Identitäts- und Kontaktdaten von Datenbrokern oder -aggregatoren,
Identitäts- und Kontaktdaten aus öffentlich zugänglichen Quellen.

5. Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Die häufigsten Umstände, unter denen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, sind folgende:

Vertragserfüllung: Wenn wir den Vertrag, den wir mit Ihnen abschließen werden oder abgeschlossen haben, erfüllen müssen. Dies bedeutet, dass Daten verarbeitet werden, wo dies für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist, an dem Sie beteiligt sind, oder dass auf Ihren Wunsch hin Schritte unternommen werden, bevor Sie einen solchen Vertrag abschließen.

Legitimes Interesse: Wo es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) notwendig ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen. Berechtigtes Interesse bedeutet das Interesse unseres Unternehmens an der Führung und Verwaltung unseres Unternehmens, um Ihnen den besten Service/das beste Produkt und die beste, sicherste Erfahrung zu bieten. Wir stellen sicher, dass wir mögliche Auswirkungen auf Sie (sowohl positive als auch negative) und Ihre Rechte berücksichtigen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie außer Kraft gesetzt werden (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder dies ist anderweitig gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet). Weitere Informationen darüber, wie wir unsere berechtigten Interessen gegen mögliche Auswirkungen auf Sie in Bezug auf bestimmte Aktivitäten bewerten, erhalten Sie, indem Sie uns mit Hilfe der in Absatz 3 genannten Angaben kontaktieren.

Einhaltung einer gesetzlichen oder aufsichtsrechtlichen Verpflichtung: Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies zur Einhaltung einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen.

Im Allgemeinen sind wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht auf Zustimmung als Rechtsgrundlage angewiesen, außer beim Versenden von Direktmarketing-Mitteilungen Dritter per E-Mail oder SMS an Sie. Sie haben jederzeit das Recht, die Einwilligung zu Marketingmaßnahmen zu widerrufen, indem Sie sich unter Angabe der in Abschnitt 2.3 genannten Angaben an uns wenden.

6. Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

In der untenstehenden Tabelle haben wir aufgeführt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wollen und auf welchen Rechtsgrundlagen dies geschieht. Wir haben dort auch aufgezeigt, wo unsere legitimen Interessen liegen.

Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten je nach dem spezifischen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden, für mehr als einen rechtmäßigen Grund verarbeiten können. Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der in Abschnitt 2.3 genannten Daten, wenn Sie Angaben zu den spezifischen rechtlichen Gründen benötigen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, wenn mehr als ein Grund in der nachstehenden Tabelle aufgeführt wird.

Zweck / Aktivität

Art der Daten

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung einschließlich berechtigter Interessen

Wenn Sie sich als neuer Kunde registrieren

 

(a) Identität
(b) Kontakt

Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

 

Um Ihre Bestellung zu verarbeiten und zu liefern, einschließlich:

(a) Verarbeitung/Verwaltung der Zahlungen und Gebühren
(b) Eintreibung und Rückforderung von Geld, das uns geschuldet wird

 

(a) Identität
(b) Kontakt
(c) Finanz
(d) Transaktion
(e) Marketing und Kommunikation

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen
(b) Notwendig zu Wahrnehmung unserer legitimen Interessen (um Forderungen zu begleichen, die uns zustehen)

 

Um unsere Beziehung mit Ihnen zu managen. Dazu zählt:

(a) Benachrichtigung über Änderungen unserer Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie
(b) Bitte um eine Rezension oder um die Teilnahme an einer Umfrage

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Marketing und Kommunikation

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

(b) Notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

(c) Notwendig zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen (um unsere Unterlagen auf dem neuesten Stand zu halten und zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)

Damit Sie an einer Verlosung, einem Wettbewerb oder einer Umfrage teilnehmen können

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Nutzung

(e) Marketing und Kommunikation

(a) Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

(b) Notwendig zur Wahrnehmung unserer legitimen Interessen (zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um diese weiterzuentwickeln und unser Geschäft auszubauen)

Verwaltung und Schutz unseres Unternehmens und dieser Website (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten)

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) technisch

(a) Notwendig zur Wahrnehmung unserer legitimen Interessen (für die Führung unseres Unternehmens, Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen, Netzwerksicherheit, Betrugsprävention und im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung oder Gruppenumstrukturierung)

(b) Notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

Um Ihnen relevante Website-Inhalte und Anzeigen bereitzustellen und die Effektivität der Werbung, die wir Ihnen bieten, zu messen oder zu verstehen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Nutzung

(e) Marketing und Kommunikation

(f) technisch

Notwendig zur Wahrnehmung unserer legitimen Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um diese weiterzuentwickeln, um unser Geschäft auszubauen und Erkenntnisse für die Marketingstrategie zu gewinnen)

Nutzung der Datenanalyse zur Verbesserung unserer Website, Produkte/Dienstleistungen, unseres Marketing, unserer Kundenbeziehungen und Erfahrungen

(a) technisch

(b) Nutzung

Notwendig zur Wahrnehmung unserer legitimen Interessen (um Kundentypen für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, unsere Website aktuell und relevant zu halten, um unser Geschäft weiterzuentwickeln und Erkenntnisse für unsere Marketingstrategie zu gewinnen)

Um Ihnen Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu geben, die für Sie von Interesse sein könnten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) technisch

(d) Nutzung

(e) Profil

Notwendig zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen weiterzuentwickeln und unser Geschäft auszubauen)

 

Marketing- und Werbeangebote von uns

Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, technischen, Nutzungs- und Profildaten verwenden, um einen Überblick darüber zu erhalten, was Sie wünschen, brauchen oder was für Sie von Interesse sein könnte. So entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sind (wir nennen das Marketing).

Wir sind bestrebt, Ihnen hinsichtlich der Nutzung bestimmter personenbezogener Daten, insbesondere im Bereich Marketing und Werbung, Wahlmöglichkeiten zu bieten.

Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert haben, Waren oder Dienstleistungen von uns gekauft haben oder wenn Sie uns Ihre Daten bei der Teilnahme an einem Wettbewerb oder bei der Registrierung für eine Werbeaktion mitgeteilt haben und Sie sich jeweils nicht abgemeldet haben.

Drittanbieter-Marketing

Wir werden Ihre ausdrückliche Einwilligungserklärung einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an ein Unternehmen außerhalb der Low & Bonar-Unternehmensgruppe weitergeben.

Abmeldung

Sie können uns oder Dritte jederzeit dazu auffordern, die Zusendung weiterer Nachrichten zu Marketingzwecken einzustellen, indem Sie uns unter Verwendung der in Absatz 2.3 genannten Angaben kontaktieren.

Wenn Sie den Erhalt dieser Marketingnachrichten ablehnen, gilt dies nicht für personenbezogenen Daten, die uns aufgrund eines Kaufs eines Produkts/einer Dienstleistung, einer Garantieregistrierung, eines Produkt-/Dienstleistungserlebnisses oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt werden.

Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Websites Cookies festlegen oder auf Cookies zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website möglicherweise nicht zugänglich sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Politik.

Änderung des Verwendungszwecks

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Auffassung, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung darüber erhalten möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, wenden Sie sich bitte unter Angabe der in Abschnitt 2.3 genannten Daten an uns.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen als dem vorgesehenen Zweck verwenden müssen, setzen wir Sie darüber in Kenntnis und erklären die Rechtsgrundlage, die es uns erlaubt, dies zu tun.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

7. Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Es kann vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die in der obenstehenden Tabelle in Absatz 6 genannten Zwecke an die unten aufgeführten Parteien weitergeben müssen:

interne Dritte, d. h. andere Unternehmen in der Low & Bonar-Gruppe mit Sitz in den im Anhang dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Ländern.

externe Dritte. Dazu zählen:

Dienstleister (die Daten verarbeiten oder Kontrollaufgaben übernehmen), die IT- und Systemverwaltungsdienste erbringen;

Fachberater (die Daten verarbeiten oder Kontrollaufgaben übernehmen) einschließlich Rechtsanwälte, Bankiers, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die Beratungs-, Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchführungsdienstleistungen bereitstellen

HM Revenue & Customs (Zoll- und Steuerbehörde in Großbritannien), Aufsichts- und andere Behörden (die Daten verarbeiten oder Kontrollfunktionen wahrnehmen), die unter bestimmten Umständen die Meldung von Verarbeitungsaktivitäten verlangen.

Dritte, an die wir Teile unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder mit ihnen zusammenlegen. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Wenn in unserem Unternehmen eine Änderung vorgenommen wird, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf dieselbe Weise nutzen, wie dies in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben wird.

Wir verlangen von allen Drittparteien, dass diese den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und gesetzeskonform damit umgehen. Wir erlauben keinen Drittanbietern, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu nutzen und erlauben ihnen ausschließlich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den beschriebenen Zwecken und gemäß unseren Anweisungen.

8. Internationale Weiterleitung von Daten

Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Low & Bonar-Gruppe weiter. Dies beinhaltet die Übertragung Ihrer Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

Einige unserer externen Drittanbieter haben ihren Sitz außerhalb des EWR. Daher werden bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch Daten außerhalb des EWR übertragen.

Immer, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Stellen außerhalb des EWR übertragen, sorgen wir dafür, dass ein ähnlicher Schutz gewährleistet wird, indem wir sicherstellen, dass mindestens eine der folgenden Maßnahmen umgesetzt wird:

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur an Länder weitergeben, die von der Europäischen Kommission als ein Land eingestuft werden, das ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bietet. Weitere Details unter Europäische Kommission: Angemessenheit des Schutzes personenbezogener Daten in Drittländern.

Wenn wir bestimmte Dienstleister einsetzen, können wir spezielle, von der Europäischen Kommission genehmigte Verträge anwenden, die personenbezogenen Daten den gleichen Schutz bieten, den sie in Europa haben. Weitere Details unter Europäische Kommission: Musterverträge für die Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer.

Wenn wir Dienstleister einsetzen, die in den USA ansässig sind, können wir diesen Daten übermitteln, wenn diese Teil des Datenschutzschilds sind, das einen ähnlichen Schutz für personenbezogene Daten verlangt wie für personenbezogene Daten, die zwischen Europa und den USA ausgetauscht werden. Weitere Details unter Europäische Kommission: EU-US-Datenschutzschild.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der in Abschnitt 2.3 genannten Daten, wenn Sie weitere Informationen zu dem von uns verwendeten Mechanismus wünschen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR weiterleiten.

9. Datensicherheit.

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um den unbeabsichtigten Verlust und die unautorisierte Nutzung von bzw. den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern ebenso wie unautorisierte Änderungen und die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf jene Mitarbeiter, Bevollmächtigte, Auftragsnehmer und sonstige Dritte, die von diesen Daten Kenntnis haben müssen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf unsere Anweisung und unterliegen der Schweigepflicht.

Wir haben einige Verfahren eingeführt, um Maßnahmen zu ergreifen, wenn ein Verdacht auf Datenschutzverletzungen besteht. Wir setzen Sie und alle zuständigen Regulierungsbehörden von Datenschutzverletzungen in Kenntnis, wenn dies gesetzlich erforderlich ist.

10. Datenaufbewahrung - Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die wir sie erhoben haben, einschließlich zur Erfüllung von gesetzlichen, buchhalterischen oder Berichtspflichten.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu ermitteln, berücksichtigen wir die Höhe, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das mögliche Risiko von Schäden durch unberechtigte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln und unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Auflagen erreichen können.

In manchen Fällen haben Sie die Möglichkeit, uns zu bitten, Ihre Daten zu löschen (für weitere Informationen siehe untenstehenden Abschnitt 11).

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marktforschungs- oder statistischen Zwecken anonymisieren (so dass sie Ihnen nicht länger zugeordnet werden können). In diesem Fall können wir diese Informationen auf unbestimmte Zeit verwenden, ohne Sie zu benachrichtigen.

11. Ihre gesetzlichen Rechte

Unter gewissen Umständen können Sie gemäß den Datenschutzgesetzen Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben. Das sind folgende Rechte:

a) Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (allgemein bekannt als Antrag auf Zugang zu Daten der betroffenen Personen). Dabei können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die wir von Ihnen gespeichert haben, und überprüfen, ob wir diese rechtskonform verarbeiten.

b) Änderungen der von uns erhobenen, personenbezogenen Daten. Hierbei können Sie unvollständige oder inkorrekte Daten, die wir von Ihnen erhoben haben, korrigieren lassen, allerdings müssen wir unter Umständen die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns übermitteln, verifizieren.

c) Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Hierbei können Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn wir keinen Grund mehr haben, diese weiterhin zu verarbeiten. Sie haben außerdem das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (siehe unten) erfolgreich ausgeübt haben, wenn wir Ihre Daten rechtswidrig verarbeitet haben oder verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, um lokal gültigem Recht zu entsprechen. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Antragstellung gegebenenfalls mitgeteilt werden, nicht immer Ihrem Antrag auf Löschung nachkommen können.

d) Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein legitimes Interesse (oder jenes von Dritten) berufen, und Ihre besondere Situation Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt werden. Sie haben außerdem das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für direkte Marketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir belegen, dass wir zwingende und schutzwürdige Gründe haben, Ihre Daten zu verarbeiten, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

e) Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Hierbei können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in folgenden Szenarien auszusetzen: (a) wenn wir von Ihnen beauftragt werden, die Richtigkeit der Daten festzustellen; (b) wenn unsere Nutzung Ihrer Daten rechtswidrig ist, aber Sie nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie von uns verlangen, die Daten weiterhin zu speichern, auch wenn wir sie nicht länger benötigen, da Sie Rechtsansprüche geltend machen, ausüben oder verteidigen möchten; oder (d) wenn Sie unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, wir aber verifizieren müssen, ob wir über schutzwürdige Gründe verfügen, sie zu verwenden.

f) Antrag auf Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte. Wir übermitteln Ihnen oder von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, deren Verwendung Sie ursprünglich zugestimmt haben oder die wir verwendet haben, um einen Vertrag mit Ihnen auszuführen.

g) Jederzeitige Widerruf Ihrer Einwilligung, wenn für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung erforderlich ist. Dies betrifft allerdings nicht die Rechtmäßigkeit jeglicher Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Zustimmung stattgefunden hat. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, sind wir unter Umständen nicht mehr in der Lage, Sie mit gewissen Produkten oder Dienstleistungen zu versorgen. Wir weisen Sie zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs darauf hin.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter datenschutz@freudenberg-pm.com oder unter Verwendung der im Anhang aufgeführten Daten.

Der Service ist in der Regel gebührenfrei

Sie müssen keine Gebühr entrichten, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr verlangen, wenn Ihr Antrag eindeutig unbegründet ist, wiederholt vorkommt oder übertrieben ist. Alternativ können wir Ihren Antrag unter diesen Umständen ablehnen.

Welche Daten wir von Ihnen brauchen können

Womöglich benötigen wir bestimmte Informationen von Ihnen, um Ihre Identität festzustellen und Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder um jegliche der anderen Rechte auszuüben) gewährleisten zu können. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben. Unter Umständen kontaktieren wir Sie und bitten um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage, um schneller reagieren zu können.

Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage

Wir versuchen, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Manchmal kann dies länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen haben. In diesem Fall informieren wir Sie und halten Sie auf dem Laufenden.

Anhang 

Offizielle Unternehmensbezeichnung

Kontakt

Großbritannien

Low & Bonar PLC

LCM Construction Products Ltd

Low & Bonar Euro Holdings Limited

Low & Bonar Rumpf Limited

Low & Bonar Oldham Ltd.

One Connaught Place
London W2 2ET, UK
T + 44 207 535 3186

Frankreich

Low & Bonar Lyon SARL

Low & Bonar Paris SARL

12 rue de la Renaissance
92184 Antony Cedex, Frankreich
T + 33 1 57 63 67 40

Deutschland

Bonar Xeroflor GmbH

Low & Bonar Deutschland GmbH & Co. KG

Low & Bonar Produktion GmbH

Glanzstoffstraße 1
63784 Obernburg, Deutschland
T + 49 6022 812020

Low & Bonar GmbH

Rheinstraße 11
D-41836 Hückelhoven, Deutschland
T + 49 2433 459 0

Low & Bonar Logistik GmbH

Edelzeller Straße 44
D-36043 Fulda, Deutschland
T + 49 661 292 75-0

Italien

Low & Bonar Italy Srl

Via Enrico Fermi 52 / A, Settimo Milanese
Milano 20019, Italien
T + 39 02 3286 1700

Lettland

Low & Bonar Latvia sia

Liepājas iela 3 d
LV-1002
Riga, Lettland

Die Niederlande

Low & Bonar BV

XF Technologies BV

Westervoortsedijk 73
6827 AV Arnhem, Niederlande
T + 31 85 744 1200

Bonar Yarns BV

Eerste Bokslootweg 17
7821 IN Emmen, Niederlande
T + 31 85 744 0470

Polen

Low & Bonar Poland Sp. Z.o.o.

Sosnowiec 41-200
ul. Mikołajczyka 31 a
Polen

Rumänien

Low & Bonar Romania SRL

Stefanestii de Jos
X. 2 Linia de Centura Street
C1 (depozit) / C1B (birouri)
Bezirk: Ilfov
Rumänien

China

Bonar High Performance Materials (Changzhou) Co. Ltd

Low & Bonar (Shanghai) Trading Company Limited

Yihua Bonar Yarns & Fabrics Co. Ltd.

Einheit 1587 L'Avenue, 15F / 99 Xianxia Straße
Changning District / Shanghai / PC 200051, China
T + 86 21 6057 7287

Indien

Low & Bonar Indien Private Limited

205 CA-Kammern
18 / 12, WEA, Karol Bagh,
Neu-Delhi - 110005
Delhi, Indien

Russland

Low & Bonar Technical Textiles OOO

115035 Sadovnicheskaya Damm, 79
Moskau
Russland

Türkei

Low & Bonar Turkey Teknik Tekstil Ticaret Limited Sirketi

Basak Sehir San. sitzen.
Ein Blok No: 22  
34490 Basaksehir
Istanbul, Türkei

USA

Bonar Technical Garne Inc.

Low & Bonar Inc.

Low & Bonar Martinsville Inc.

Walflor Industries Inc.

PO Box 1057
1301 Sand Hill Road
Enka, NC, 28728
T + 1 828 665 50

 

[1] Die Low & Bonar-Gruppe besteht aus Low & Bonar Limited und ihren verbundenen Unternehmen, die im Anhang zu dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind.

SENDEN SIE AN Cushioning

Enkair® ist eine Premiummarke von Low & Bonar.

Klicken Sie hier, um zu bleiben Low & Bonar gruppe an Webseite.

SENDEN SIE AN Mehler

Mehler®Texnologies ist eine Premiummarke von Low & Bonar.

Klicken Sie hier, um zu bleiben Low & Bonar gruppe an Webseite.

SENDEN SIE AN adfil

Adfil® ist eine Premiummarke von Low & Bonar.

Klicken Sie hier, um zu bleiben Low & Bonar gruppe an Webseite.